Surgicryl PGA - in Flachspulen trocken

29,63 €
Bruttopreis
Flachspule 15 Meter

Typ: Geflochtenes und beschichtetes Multifilament

Zusammensetzung: Polyglykolsäure Beschichtung Polycaprolacton und Kalziumstearat (1%)

Farbe: Violett / Beige - ungefärbt

Gewebereaktion: Minimal

Resorption:
Die Hydrolyse, durch die das Material abgebaut wird, verursacht eine vollständige Resorption in etwa 60 bis 90 Tagen. Etwa 50% der Zugfestigkeit verbleiben nach etwa 21 Tagen.
SURGICRYL PGA Flachspule trocken
Anzahl
1 bis 2 Tage

 

Datenschutz

Eigenschaften und Vorteile                                                         

Hohe Reißfestigkeit
Ausgezeichneter Gewebehalt 
Synthetisch
Minimale Gewebereaktion
Resorption durch Hydrolyse                                   
Vorhersehbare Resorptionsgeschwindigkeit
Geflochtener Fadenaufbau 
Ausgezeichnete Handhabungseigenschaften
Hohe Flexibilität
Hohe Reißfestigkeit
Ausgezeichnete Knotensicherheit
Beschichtetes Multifilament       
Geschmeidiger Gewebedurchzug mit minimalem Sägeeffekt, Gewebezug und Trauma
Gute Knotengleiteigenschaften / Regulierbarkeit
Verminderte Kapillarwirkung
Luftdichte Verpackung         
Garantierte Dichtheit und Produktsterilität

Anwendungsgebiete:

Adaption von Weichteilen und/oder Ligatur
Allgemeine Chirurgie
Hautverschluss
Viszeralchirurgie
Gynäkologie
Geburtshilfe
Plastische Chirurgie
Urologie
Ophtalmologie
Orthopädie

Gegenanzeigen:

Herz- und Gefäßchrirugie
Neurochirurgie

Wegen der Resorbierbarkeit sollte es nicht zur Adaption von Gewebe genutzt werden, das für einen längeren Zeitraum eine Nahtunterstützung erfordert.

Vorsicht bei Patienten mit verzögerter Wundheilung (z.b. geschwächtes Immunsystem)

SMI AG
11301

Keine Kundenbewertung für den Moment.