Persönliche Schutzausrüstung

Zum Eigenschutz, d. h. zur Vermeidung von Gesundheitsgefahren und Verletzungen, macht es erforderlich, dass an vielen Arbeitsplätzen persönliche Schutzausrüstung (PSA) notwendig ist. Im Gesundheitswesen dient Schutzausrüstung nicht nur dem Schutz der Mitarbeiter, sondern schützt auch Patienten. Zudem wird das Verschleppen von infektiösen Keimen durch den richtigen Umfang mit persönlicher Schutzausrüstung verhindert.

Notwendig sind im Gesundheitswesen normalerweise Atemschutz, Schutzkittel, Schutzhandschuhe und ggf. Augenschutz. Die Corona-Epedemie zeigt deutlich wie wichtig Schutzmasken sind, nicht nur bei der direkten Versorgung von Patienten, sondern auch im Alltag. Aerosole tragen zur Verbreitung von Infektionskrankheiten, insbesondere auch COVID-19 bei. Hier schützt ein guter Mund- und Nasenschutz oder eine Atemschutzmaske.

Zu Beginn der Corona-Krise wurden FFP2-Masken, welche eine hohe Filterleistung haben, knapp. Ebenso mangelte es an Einmalhandschuhen aus Nitril. Wir haben persönliche Schutzausrüstung immer ausreichend auf Lager, so dasss wir zuverlässig liefern können.

Es gibt 39 Produkte.

Anzeige 1-12 von 39 Artikel(n)

Aktive filters