antifect N Liquid

8,21 €
Bruttopreis

antifect N Liquid

Alkoholische Schnelldesinfektion von nicht-invasiven Medizinprodukten und Flächen.

  • sehr breit wirksam innerhalb kürzester Zeit
  • rückstandsfrei
  • gebrauchsfertig
Größe
Anzahl
3 bis 7 Tage

 

Datenschutz

antifect N Liquid

Anwendungsgebiete

Das Produkt ist geeignet zur Desinfektion von Medizinprodukten. Das Schnelldesinfektionsprodukt eignet sich zur Desinfektion von patientennahen Flächen mit erhöhtem Infektionsrisiko und dem Erfordernis kurzer Einwirkzeiten.

Anwendungshinweise

Unverdünnt auf die Fläche ausbringen, wischen und einwirken lassen.
Auf vollständige Benetzung achten und die Fläche während der gesamten Einwirkzeit feucht halten. Stellen Sie sicher, dass vor der Desinfektion alle sichtbaren Verschmutzungen entfernt werden. Ausbringung maximal 50 ml/m². Ausschließlich für die Verwendung von Fachkräften bestimmt. Schwerwiegende Vorfälle im Zusammenhang mit dem Produkt sind dem Hersteller und der zuständigen Behörde zu melden. Nicht geeignet zur Abschlussdesinfektion von semikritischen und kritischen Medizinprodukten!

Mikrobiologische Wirksamkeit

WirksamkeitKonzentrationEinwirkzeit
bakterizid
EN13727, EN16615, gemäß VAH-Richtlinien bei verkürzten Einwirkzeiten
- hohe Belastung
gebrauchsfertig 1 Min.
tuberkulozid
EN14348- hohe Belastung
gebrauchsfertig 1 Min.
levurozid
EN13727, EN16615, gemäß VAH-Richtlinien bei verkürzten Einwirkzeiten
- hohe Belastung
gebrauchsfertig 1 Min.
fungizid
EN13697- hohe Belastung
gebrauchsfertig 2 Min.
begrenzt viruzid
gemäß DVV
gebrauchsfertig 30 Sek.
Norovirus 
EN14476- hohe Belastung
gebrauchsfertig 1 Min.
Polyoma SV40
gemäß DVV
gebrauchsfertig 10 Min.
Rotavirus 
gemäß DVV
gebrauchsfertig 30 Sek.
Adenovirus (Typ 5)
gemäß DVV
gebrauchsfertig 5 Min.

Listungen

  • IHO-Liste
  • VAH-Zertifikat

Produktdaten

Zusammensetzung:
100 g Lösung enthalten folgende Wirkstoffe:
25 g Ethanol (94 %ig), 35 g Propan-1-ol

Chemisch-physikalische Daten

Dichte:0,890 g/cm3 / 20 °C
Farbe:farblos
Flammpunkt:27 °C / Methode : DIN 51755 Part 1
Form:flüssig
pH:5,5 - 8,5 / 100 % / 20 °C

Besondere Hinweise

Desinfektionsmittel vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.
Das Produkt ist gut materialverträglich bei Metallen und Kunststoffen (außer Acrylglas und
alkoholempfindlichen Lacken). Besonders alkoholempfindliche Flächen, wie z.B. Acrylglas, dürfen nicht behandelt werden. Bitte beachten Sie den Brand- & Explosionsschutz beim Einsatz von alkoholischen Desinfektionsmitteln in der BR Regel "Desinfektionsarbeit im Gesundheitswesen". Von Hitze und Zündquellen fernhalten. Das Tragen von Schutzhandschuhen wird empfohlen. Weitere Angaben sind auf Anfrage erhältlich. Die Haltbarkeit der Anbruchgebinde ist der Verpackung zu entnehmen.

Bestellinformation

Anwendungshilfen

Umweltinformation

schülke stellt seine Produkte nach fortschrittlichen, sicheren und umweltschonenden Verfahren wirtschaftlich und unter Einhaltung hoher Qualitätsstandards her.
113940
2021-01-13

Keine Kundenbewertung für den Moment.